Thema Thema

Der Tierarztbesuch

Tierarzt Im Juni 2004 mußten wir unseren Tierarzt Herrn Doktor Lauenstein verständigen, da sich unsere Koi vermehrt geschubbert haben und auch teilweise aus dem Wasser sprangen. Da ich zu dieser Zeit leider noch kein eigenes Mikroskop besaß, konnte ich eine Parasitenkontrolle noch nicht selber durchführen.

Herr und Frau Lauenstein begutachteten erst den Teich und seine Wasserparameter bevor die ersten Abstriche von Haut und Kiemen gemacht wurden. Unter dem Mikroskop wurde schnell sichtbar, was die Koi zu deren auffälligen Verhalten zwang. Parasiten wie Ichtio, Haut- und Kiemenwürmer hatten die Koi befallen.

Zum Vergrößern anklicken!Dr. Lauenstein bei der Arbeit
Zum Vergrößern anklicken!Gefundene Parasiten
Zum Vergrößern anklicken!Wonni am Mikroskop
Nach der Ausarbeitung eines Behandlungsplanes und Verabreichung des ersten Medikamentes war der Hausbesuch beendet. An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei Frau und Herrn Dr. Lauenstein für die fachmännische Behandlung und die freundliche Beratung danken. Es ist schon wirklich beruhigend, wenn man einen kompetenten Tierarzt in seiner Nähe hat.


Eine Schuppenverletzung

Beim Ablaichen im Juni 2005 hat sich unser "Berliner", ein Sanke-Weibchen, 2 Schuppen beschädigt. Diese Schuppen wurden anschließend nicht mehr richtig durchblutet, was man gut an der Schuppenfarbe erkennen konnte. Ferner wurden die Schuppen von einem Pilz überzogen, was mich dann doch sehr beunruhigte.

Zum Vergrößern anklicken!Vorbereitung ist alles
Zum Vergrößern anklicken!Utensilien Parasitenabstrich
Zum Vergrößern anklicken!Verletzte Schuppen
Nach Rückfrage bei meinem Koihändler, habe ich mich schließlich dazu entschieden, den Fisch diese verletzten Schuppen zu ziehen. Dazu wurde der Koi aus dem Teich herausgefangen, betäubt, die Verletzten Schuppen entfernt und anschließend die Wunde mit Cyprinocur versorgt. Zusätzlich zur Wundbehandlung nutzte ich den Anlaß um den Koi auf Parasiten mittels Abstrich zu kontrollieren.

Zum Vergrößern anklicken!Das Narkosemittel wirkt
Zum Vergrößern anklicken!Die Wunde ist versorgt
Zum Vergrößern anklicken!Alles gut überstanden
 
Google


Impressionen

Zufallsbild

Verwandte Links

Buchempfehlung

Mehr Informationen zum Buch 'Koi im Teich - Anlage & Wartung'

Webseite empfehlen

Inserate

Besucherstatistik

250932
16
44
774089
Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w00b80ff/chCounter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00b80ff/chCounter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00b80ff/chCounter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00b80ff/chCounter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00b80ff/chCounter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00b80ff/chCounter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w00b80ff/chCounter/counter.php on line 1795


Validate XHTML
Validate CSS